ENERGiE STUDiEREN
iN OLDENBURG

Die Universität Oldenburg bildet seit über 30 Jahren Studierende im Bereich der Erneuerbaren Energien aus. Im Laufe der Zeit hat sich das Spektrum dieser Ausbildung erheblich diversifiziert und beständig erweitert. Die Studierenden können zwischen Bachelor- und Masterstudiengängen wählen, die innerhalb ihrer Fachdisziplin Schwerpunktsetzungen bzw. Vertiefungen im Bereich Erneuerbare Energien anbieten (Physik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften) und Masterstudiengängen, die sich dem breiten Spektrum der Erneuerbaren Energien bzw. einem Teilbereich widmen.

Die Lehramtsausbildung eröffnet ihren Studierenden mit ihrem, die verschiedenen Fachdidaktiken übergreifenden, Ansatz die Möglichkeit des Studiums von energiebezogenen Modulen, inklusive entsprechender Zertifikate. In der ökonomischen Bildung finden sich neben speziellen energiebezogenen Lehreinheiten die Integration dieser Fragestellungen in alle Ausbildungsfelder der Ökonomie und Wirtschaftspolitik.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, ergänzend zu einer individuellen Promotion in den Energieforschungsgruppen auch in speziellen Promotionsstudiengängen zu promovieren.

Die Weiterbildungsangebote bei ForWind und im Institut für ökonomische Bildung runden das Lehrangebot für beruflich eingebundene Interessierte ab.

DAS STUDiENPORTAL
ERNEUERBARE ENERGiEN

Hier erhalten Sie Zugang zu allen Studienangeboten der Universität, die vollumfänglich oder durch Schwerpunktbildungen die Erneuerbare Energien. zum Ausbildungsinhalt haben. Die interdisziplinäre Ausrichtung des Themengebiets zeigt sich durch die Lehrinhalte aus der Physik, der Informatik, Ökonomie und Nachhaltigkeit.
Sie finden im Studienportal gebündelt Informationen zu Studiengängen (Master/Bachelor und Promotion) und Weiterbildungsangeboten im Bereich der Erneuerbaren Energien. Darüber hinaus werden die Institute und Forschungsgruppen vorgestellt, die für hohe Qualität der Lehrveranstaltungen stehen.
Die Plattform bietet darüber hinaus eine Datenbank zum Gesamtangebot der aktuellen Lehrveranstaltungen der Erneuerbaren Energien. Diese speisen sich hauptsächlich aus den Instituten für Physik, Informatik und Ökonomie. Eine Filterfunktion verbindet die angezeigten Veranstaltungen mit Studienprogrammen und anbietendem Institut.

Link zum Studienportal.